Mit meinen Arbeiten verfolge ich die Idee, grafische Zeichnungen auf Glas vor einem veränderbaren Hintergrund zu projektieren. Die Motive sind floral, seltener auch Insekten oder Fische, oft stilisiert und mit Mustern durchzogen. Die verwendeten Materialien sind mundgeblasende Antikgläser bzw. Antikgläser mit einem farbigen Überzug. Bei der Konturfarbe handelt es sich um eine keramische Fritte, welche bei sehr hohen Temperaturen im Ofen aufgeschmolzen wird.

Diese Form der Glasmalerei kann auch für besondere Funktionen eingesetzt werden, z. B. als Sichtschutz im unteren Bereich eines Fensters. In diesem Fall können neben einem transparenten Antikglas auch transluzente Gläser verwendet werden. Des weiteren besteht die Möglichkeit, Glasbilder in passender Größe für Türen und Fenster zu entwerfen. Diese könnten vor dem bereits vorhandenen Glas gesetzt oder direkt in den Rahmen eingebaut werden.

Kopfweide, 2010, bemaltes Antikglas in Blei gefasst, 20 cm x 27 cm




Leere Zweige, 2010, bemaltes Antikglas in Blei gefasst, 20 cm x 37 cm




Grashüpfer, 2011, bemaltes altes Glas in Blei gefasst, 17 cm x 16 cm


Tulpe, 2010, bemaltes Antikglas in Blei gefasst, 13 cm x 20 cm




Schachbrettblume, 2010, bemaltes Antikglas in Blei gefasst, 13 cm x 20 cm




Murmelbaum, 2011, Überfang- und Antikglas bemalt in Blei gefasst, 18 cm x 18 cm




Zurück und Voraus, 2003, überzogenes Antikglas in Blei gefasst, 40 cm x 30 cm


Wappen der Familie von Cramer, 2009t, 80 cm x 90 cm (Ausschnitt)




Im Kreuz, 2011, Malerei auf altem Glas in Blei gefasst, 18 cm x 18 cm




Engel, 2011, gestempelt Überfangglas in Blei gefasst, 16 cm x 14 cm